die weine der Domaine des Coccinelles

Die Weine der Domaine des Coccinelles werden von den Caves de la Béroche vinifiziert und abgefüllt. Grosser Wert wird auf eine natürliche Weinbereitung gelegt; reduzierter Einsatz von schwefliger Säure, limitierte Aufzuckerung, kontrollierte Gärführung und punktuelle Sauerstoffzugaben dienen der optimalen Entfaltung der natürlichen Aromastoffe.

Gebe Sie ihre Bestellung online auf

Der Chasselas

Schöne Aromenstruktur, nach Aprikosen und Grapefruit duftend und unterlegt mit einem leichten Lindenblütenduft. Gefälliger, frischer Gaumen, harmonische Säurestruktur.

Ein raffinierter Wein zum Aperitif oder als idealer Begleiter zu allen Süsswasserfischen und Käsespeisen.

Lagerdauer 1-2 Jahre.

Der Oeil de Perdrix

Dieser noble Rosé aus Neuenburg wird ausschliesslich aus Blauburgundertrauben gekeltert und gehört zu den renommiertesten Weinen des Kantons. Lachsfarbene Reflexe im Auge und Waldbeerenaromatik in der Nase charakterisieren diesen Weintyp. Im Gaumen vollmundig mit angenehmer Säure.

Eignet sich hervorragend zu Geflügel und exotischen Speisen.

Lagerdauer 1- 2 Jahre.

Der Pinot Noir

Kräftiges Rot mit violetten Reflexen. In der Nase intensive Fruchtaromatik (Kirsche) mit einer leicht würzigen Note. Harmonische und kräftige Struktur im Gaumen und gut eingebundene Tanine im Abgang.

Ein Charakterwein, ideal zu allen herzhaften Fleischstücken.

Lagerdauer 3 bis 5 Jahre.

Die Spezialitäten

Die zahlreichen Spezialitäten der Domaine ergänzen das traditionelle Sortiment in idealer Weise:
Chardonnay - Pinot Gris - Riesling-Sylvaner - Savagnin Rose - Doral - Viognier - Perdrix Blanche - Garanoir.